Vorträge & Führungen


2018


14.11.2018

Vortrag von Leonhard Wöhr - „1918 – Beginn der Zeitenwende und deren Verlauf in Weyarn und Umgebung.“

Das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren leitete auch für die örtliche Bevölkerung gravierende Veränderungen ein: Das Ende der Monarchie, Inflation, Deflation und die NS-Machtübernahme sind historische Meilensteine, die auch in unserer Region tiefe Spuren hinterließen. Der Weyarner Bürgermeister Leonhard Wöhr hat sich im Rahmen seiner Recherchen zur Weyarner Chronikreihe intensiv mit diesem Thema befasst. In einem etwa 1 1/2 stündigen Lichtbildervortrag hat er die Vorkommnisse von damals aus lokaler Sicht beleuchtet.

>>hier gehts zum Vortrag<<

 

09.09.2018:

Tag des offenen Denkmals „Entdecken was uns verbindet“: Öffnung und Führung der St. Rupertus-Kirche in Bruck

In der voll besetzten Rupertus-Kirche erklärte Josef Hatzl, Vorsitzender des Fördervereins,  in seinem 35minütigen Vortrag dem interessierten Publikum die Kunstgegenstände der Kirche und führte die Anwesenden durch die fast 1000jährige Geschichte des Kleinods.

>>mehr zum Brucker Kircherl

 


2017

15.11.2017:

Film und Gespräch mit Klaus Reichold und Katja Klee im Bürgergewölbe Weyarn: „Im Luft­schutz­keller des Reiches. Bombenflüchtlinge in Bayern“

 

6.-27.10.2017:

Ausstellung im Bürgergewölbe Weyarn: „Spuren Luthers im Miesbacher Oberland“ von Pfarrer Friedrich Woltereck, Hausham

 

6.10.2017:

Vortrag von Dr. Roland Götz im Bürgergewölbe Weyarn: „Luther im Oberland? Katholisches und evangelisches Christentum im Landkreis Miesbach

 

10.9.2017:

Tag des offenen Denkmals „Macht und Pracht“: Öffnung und Führung St. Rupertus in Bruck sowie im Bürgergewölbe Weyarn Präsentation mit Rundgang zum Kloster Weyarn mit Jan Mar­bach und anschließend Kirchenführung St. Peter und Paul mit Pater Damian Hungs

>> das schreibt Merkur-Online

 

11.5.2017:

Vortrag mit Lichtbildern von Florian Sepp: Bildung und Wissenschaft im Augustiner-Chorherrenstift Weyarn

 


2016

2.10.2016:

Klosterrundgang mit Jan Marbach

 

17.9.2016:

Besichtigung der Fentbachschanze mit Jan Marbach

 

11.9.2016:

Tag des offenen Denkmals „Gemeinsam Denkmale erhalten“: Prä­sen­ta­tion des frisch restaurierten Kreuzwegs in der St. Rupertus-Kirche in Bruck mit Werkstattbericht der Buch­restauratorin Frau Susanne Depping

 

5.6.2016:

Marterlspaziergang in Mittenkirchen

 

 


2015

 

13.9.2015:

Tag des offenen Denkmals „Handwerk, Technik, Industrie“: Öffnung und Führung St. Rupertus in Bruck und Besichtigung der Autobahnbrücke über die Mangfall mit anschließendem Vortrag im Bürgergewölbe Weyarn

 

Sept. 2015:

Marterlspaziergang rund um Gotzing

 

25.6.2015:

Vortrag von Prof. Dr. Reinhard Wittmann im Bürgergewölbe Weyarn:

„Wiederentdeckte Schätze aus der Weyarner Klosterbibliothek“


2014

November 2014
Vom Ersten Weltkrieg bis in die Gegenwart - Streifzug durch 100 Jahre Weyarn
Vortrag von Sepp Hatzl
 

14.9.2014:

Tag des offenen Denkmals „Farbe“:

Öffnung und Führung St. Rupertus in Bruck

 

10.4.2014:

Präsentation des Rad- und Wanderführers von Sepp Hatzl und Johann Kislinger: „Steinerne Zeugen der Vergangenheit.

Von Marterl zu Marterl“ mit Ortsspaziergang in Neukirchen